Corinna Ludzuweit
/


International Musician/ Percussion Player

 

Willkommen auf meiner neuen Webseite!

Corinna Ludzuweit, Tochter eines Musikerehepaares, spezialisierte sich auf
afro-cubanische Percussion, die sie gerne mit unterschiedlichen musikalischen Zusammenhängen kombiniert. Sie ist in unterschiedlichen Stilistiken, eine begehrte Live u. Studiopercussionistin.
Corinna ist als Dozentin für Percussion an der Hamburg School of Music , Der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg (JMS) , Hochschule für Musik und Theater (HfMT) tätig und gibt auch regelmäßig Percussionworkshops.
Sie ist auch bekannt durch unzählige TV-Auftritte.

Sie begleitete u. a. folgende Künstler Live sowie im Studio:
Drafi Deutscher, Albano u. Romina Power, Mary Rose, Rolf Zuckowski, RAD., Die James Brown Größen: Bobby Byrd & the J.B. Funky People, Maceo Parker, Carl Douglas, Howard Carpendale, Rainer Bach, Georgie Red (George Kochbeck), Cultured Pearls, STP, TÄTÄRÄ, Achim Reiche!, Erlend Krauser, Rainer Schnelle Band, Jan Hengmith, Lars Luis Linek Band (Rainer Baumann, Herb Geller), Abi Wallenstein Blues Band,  Sandra Schwarzhaupt, Patricia Sallas, Las Mujeres, Grupo Cachaca, Kai Francis, Zone X (Wolfgang Schmid-Passport), Deutschland Phunk (Jazz Kantine), Cunnie Williams, Echt, Das Bo, Conjunto Meyer.

Musical: HAIR
Spielfilm: ALLES  BOB ( Regisseur : Oliver Alexander Jahrreis), THE CUT ( Regisseur: Fatih Akin )

In den USA spielte Sie mit:
John Santos (Machete Ensemble), RAD. , Curtis Ohlson Band (Musiker von Ray Charles, Eric Clapton u. Santana), Mark Levine, Ray Obiedo (Herbie Hancock, Sheila E.), David Garibaldi (Tower of Power) , Vince Lateano (Cal Tjader, Dizzy Gillespie), Dariush.

Seit 1993 bis heute in jedem Jahr längere Aufenthalte in den USA für Tourneen und CD-Produktionen. Dabei Zusammentreffen mit führenden Musikern . Fortbildungen bei bekannten Perkussionisten, z.B. Santana Rhythm Section.
________________________________________________________________________________________

Studio Recordings - LP und CD Einspiellungen:

* Albano & Romina Power
* Ava: Missing You (1991 Polydor GmbH)
* Howard Carpendale
* Rainer Bach
* Drafi Deutscher: Rosen im Schnee
* Carl Douglas
* Achim Reichel: Entspann Dich
* Martin Carbow & Benjamin Hüllenkremer: You´ve Got a Friend ( 1994 Beckmann, Carbow, Hüllenkremer)
* Gospel Chor: Swinging Colors/ Gospolitan/ Just Now/ Monday Monday/ Helge Zumdieck & Detief Bösche.

* RAD ( Rose Ann Dialamanta):
* 1. Radified (1992 soulciety) 2. Gotta Be (1993 soulciety)  3.Higher Plane (1997 7Bridges Recordings)
* 4. sister, so complete (1994 soulciety) 5. All the future classics (2000 Eastwest recordings GmbH)
* 6. Make Every Second Count (2000 Himdi Malalanta Music universal Publishing ) 7. NY Samples. (Soulciety)
* Soulciety Sampler: 1. the soulciety funky family (1991/92) 2. the soulciety funky family (1992) 3.the soulciety funky *family (1993)
* STP : Soul, Truth & Power (1992 Soulciety)
* Bobby Byrd & The James Brown Funky People: On The Move (Soulciety )
* Varios Street - Jazz Collection, Vol. 2, The Music speaks (1994 SPV GmbH)
* Cultured Pearls : Sing dela Sing (1995 WEA )
* Cunnie Williams.
* DasBo: Seid Ihr bereit für das Bo? (2003 Sony Music)
* John Santos and The Machete Ensemble : S.F. Bay (2002 Machete Records) ( Grammy Nominiert )
* Romy Camerun: Walking Rivers ( Laika Records 2002 )
* Rolf Zuckowski & Band: 20:00 Live ( Polydor 2002 )
* Rolf Zuckowski & seine Freunde: ...und ganz doll Live! ( 2003 Polydor)
* Carsten Bohn's Bandsstand : Brandnew Oldies (Big Note 2004 )
* Hörspiel: „Die Drei???"    CD/ DVD
* Jan Hengmith: Fusion Flamenca (Mento Music Group 1993 )
* Alles Bob!: Soundtrack zum Film (1999 BMG Ariola)
* Helge Hellberg: Noe Street (Warner Chappel Music)
* Echt: Freischwimmer (1999 EMI)
* Bernard Fichtner's Soundcanvas : Points of view (Articulation Records 2004 )#
* Strange City Orange (SCO): Jazzyo ( Maria Rotfuchs 2004 )
* Lars Luis Linek : - Lars Luis Linek & Claus Dixi Diercks present: 1. Blues in Germany (1996 Music Alliance ) 2.  European Blues Friends (1998 Music Alliance)
Lars Luis Linek : Anything Can Happen (International Music Company )
Lars Luis Linek : Steel Drums Calypso Blues ( 2001 International Music Company)
Lars Luis Linek : Selected Sound: Latin, Jazz , Blues (Deutsche Austrophon GmbH)
Lars Luis Linek : Selected Sound: Caribbean Islands Reggae ( Deutsche Austrophon GmbH)

* Caroline Kiesewetter: Mal laut, mal leise.